Änderungsvorlage zum TPEE 2016

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Am 12.10.2020 hat das Regierungspräsidium Darmstadt folgenden Beschlussvorlagen Wortlaut zum VRG (Vorranggebiet) 2-292 Reichelsheim veröffentlicht:

Die als „Weißfläche“ gekennzeichnete Fläche innerhalb des roten Kreises des im TPEE – Entwurf 2016

eingebrachten Vorranggebietes zur Nutzung der Windenergie (VRG) 2-292 soll nicht weiterverfolgt werden.

Grund ist die Lage im 1 km-Mindestabstandsradius um mehrere Rotmilanhorste, sowie durch

Raumnutzungsanalyse festgestellte intensive Nutzung des Areals durch die Art. Zudem finden regelmäßige Überflüge und Thermikkreisen des Schwarzstorches über der Fläche statt, sodass bei einem Betrieb von Windenergieanlagen von einem signifikant erhöhten Tötungsrisiko auszugehen wäre. Es ist geplant, die „Weißfläche“ zu streichen und dem Ausschlussraum zuzuordnen, so dass das VRG 2-292 komplett entfällt.

Regierungspräsidium Darmstadt

Diese Offenlage ist – zusammen mit anderen sog. Weißflächen – hier im Original zu sehen.

Bestandskräftig wird dieser, oder ein anderer Wortlaut erst, nachdem die Regionalversammlung Südhessen darüber beschlossen hat. Es läuft eine Einredefrist bis zum 14. Dezember 2020.

Gewissheit besteht also erst nachdem die Regionalversammlung Südhessen ihren Beschluss gefasst hat.