Erkundungsspaziergang Weißflächenwald

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

Ein schöner Tag im „Ourewold“

Unter fachlich versierter Führung ging es am 11. Oktober früh am Morgen hinauf zu den betroffenen Flächen zwischen Gumpen und Brombach. Am Raupenstein sind Bäume als Käferholz und anderes markiert. Der gesamte Wald ist aber vollkommen intakt.

Adam Hoffarth gewährt tiefe Einblicke in die Anatomie eines intakten Waldgebiets